Relief


Der Begriff kommt ursprünglich aus dem Handwerk der Bildhauer.

Als Relief bei antiken Möbeln bezeichnen wir eine Schnitzerei, die aus einer Fläche erhaben hervortritt. Das Relief kann entweder aus dem Vollmaterial herausgearbeitet oder aber nachträglich aufgebracht werden.

Auch interessant

Traverse

Die horizontal zwischen zwei Schubladen verlaufende Holzleiste nennt man Traverse. [...]
weiter lesen

Rosette

Als Rosette bezeichnen wir ein Ornament in Blütenform, das bei antiken Möbeln häufig als aus Holz geschnitzte- [...]
weiter lesen

Galerie

Als Galerie verstehen wir im Möbelbau durchbrochene Ziergeländer aus Holz oder Metall, die als oberer Abschluss [...]
weiter lesen