Inhalte werden geladen ...
Antiker Sekretär
Galerie Balbach

Biedermeier Sekretär mit Aufsatz

Brandenburg
Esche
Biedermeier um 1840


Maße: H x B x T: 199 x 105 x 51 (99) cm

Beschreibung:
Esche auf Weichholz furniert.
Front im geschlossenen Zustand mit drei unten befindlichen Schubladen, der Schreibklappe und einem Kopfschub oberhalb der Klappe. Darüber befindet sich der eintürige Aufsatz, die sogenannte "Hutschachtel".
Regionstypische Fadenintarsien auf der gesamten Möbelfront und auch im Innenleben.

Das Innenleben besteht aus zehn Schubladen, eine davon als Geheimfach und nur über einen geheimen Mechanismus zu öffnen. Zentral finden wir ein offenes Fach mit seitlich angebrachten Halbsäulen. Über einen rückseitig angebrachten Spiegel wird der Säulengang optisch verlängert.

Griffe und Schlüssellocheinfassungen in Bein, vier Griffe in Holz mit Perlmutteinlage.

Wunderschönes, durchlaufendes und perfekt gespiegeltes Maserbild über die gesamte Möbelfront.

Zustand:
Wohnfertig restauriert, frei von Wurmbefall. Schellackpolitur.

Preis: 6500,-€

Zu dem Möbelstück erhalten Sie eine detaillierte Expertise.

Vergleichbare Objekte finden Sie im Fachbuch:
Rainer Haaff - Biedermeierwelten S. 140

Artikel gefunden unter: Sekretäre

Zum Warenkorb hinzufügen4800

Auch interessant

<p>Süddeutschland (Franken)<br />
Kirschbaum, Nussbaum<br />
Biedermeier um 1820-1830</p>

Strenger Biedermeier Sekretär

Süddeutschland (Franken)
Kirschbaum, Nussbaum
Biedermeier um 1820-1830

<p>Palisander, Ahorn<br />
Brüssel (Werkstatt Demaree)<br />
Charles X um 1845</p>

Secrétaire à abattant

Palisander, Ahorn
Brüssel (Werkstatt Demaree)
Charles X um 1845

<p>Moselgebiet<br />
Eiche<br />
Klassizismus, um 1780</p>

Klassizistischer Eicheschrank

Moselgebiet
Eiche
Klassizismus, um 1780