Inhalte werden geladen ...
Biedermeier Vitrine
Antiker Sekretär
Schlüsselloch

Schreibkommode mit Vitrinenaufsatz

Süddeutschland
Kirschbaum
Biedermeier um 1830-1835


Maße:
H x B x T: 200 cm x 115 cm x 57 cm

Beschreibung:
Geradliniger Aufbau des zweiteiligen Möbelstückes.
Vierschübige Kommode, von geschwärzten Pilastern flankiert.
Oberste Schublade als Schreibfach ausgearbeitet mit abklappbarer Front, balustrierten Galeriestäben und vier innenliegenden Schubladen.
Eingelassener, zweitüriger Vitrinenaufsatz mit zwei Fachböden. Versprossung in neogotischer Manier.
Schinkelgiebel, Schlüssellocheinfassungen in Ebenholz.

Sauber verarbeitetes und gespiegelt angeordnetes Furnierbild auf Front und Seiten.

Zustand:
Wohnfertiger, restaurierter Zustand, Schellackpolitur.

Vergleichbare Objekte finden Sie in der Literatur:
Rainer Haaff - Biedermeierwelten S.149
Wolfgang L. Eller - Biedermeier-Möbel S. 277

Artikel gefunden unter: Sekretäre

Auch interessant

<p>Weimar/Leipzig<br />
Birke, Mahagoni u.a.<br />
Biedermeier um 1830</p>

Biedermeier Aufsatzsekretär

Weimar/Leipzig
Birke, Mahagoni u.a.
Biedermeier um 1830

<p>Niederlande<br />
Mahagoni<br />
19. Jahrhundert</p>

Sekretär mit Vitrinenaufsatz

Niederlande
Mahagoni
19. Jahrhundert

<p>Süddeutsch<br />
Kirschbaum<br />
Biedermeier um 1830</p>

Trumeauschränkchen

Süddeutsch
Kirschbaum
Biedermeier um 1830