Inhalte werden geladen ...

Satz von sechs gefassten Stühlen

Frankreich, wohl Elsass
Nussbaum, farblich gefasst
Directoire um 1800-1810


Maße: Sitzhöhe: 49 cm

Beschreibung:
Authentische, teils originale Bemalung (Fassung).
Bei genauerer Betrachtung sieht man deutlich, dass alle sechs Stühle minimal unterschiedlich in Form und Größe sind.

Mehrfach profilierte, konisch zulaufende Vorderbeine. Leicht geschwungene Hinterbeine.
Rosettenschnitzerei im äußeren Zargenbereich.
Geschwungene in Voluten endende Rückenlehne mit im Oval geschnitzter Palmette im zentralen Rückenbrett.
Neu bezogen, Beine unten „angeschuht“.

Preis: 680,- € pro Stück (nur im Satz zu verkaufen)

Vergleichbare Objekte finden Sie in der Literatur:
Wolfgang L. Eller - Möbel des Klassizismus, Louis XVI und Empire S. 272

Artikel gefunden unter: Sitzmöbel

Auch interessant

<p>Belgien<br />
Mahagoni<br />
Biedermeier um 1840</p>

Seltener Verwandlungsstuhl

Belgien
Mahagoni
Biedermeier um 1840

<p>Frankreich<br />
Mahagoni<br />
erste Hälfte 19. Jahrhundert</p>

Französische Sitzgruppe

Frankreich
Mahagoni
erste Hälfte 19. Jahrhundert

<p>Hessen<br />
Nussbaum, Nussbaummaser<br />
Barock um 1750</p>

Zierliche Barockkommode

Hessen
Nussbaum, Nussbaummaser
Barock um 1750