Inhalte werden geladen ...
Biedermeier Sekretär

Schmaler Biedermeier Sekretär

Mittel-/Ostdeutschland
Kirschbaum u.a.
Biedermeier um 1825


Maße: H x B x T: 163 x 97 x 53 (98) cm

Beschreibung:
Sehr schöner klassischer Biedermeier Standsekretär in selten schmaler Ausführung. Die 97 cm in der Breite gelten oben am Gesims an der breitesten Stelle. Der Korpus ist ca 87 cm breit.

Auf massiven Klotzfüßen stehendes Möbel mit drei Schubladen unten, der Schreibklappe und einer weiteren Schublade oberhalb.
Das Innenleben ist in hellem, maserungsstarken Birkemaser und dunklem Mahagoni gearbeitet. Die Hölzer stehen im schönen Kontrast zueinander und gliedern das Innenleben in geometrische Formen.

Als oberen Abschluss des Möbelstückes sehen wir eine runde Empore, die typischerweise auf Möbeln aus Sachsen und den angrenzenden Gebieten zu finden ist.

Zustand:
Wohnfertig restaurierter Zustand, aufgearbeitete Altersspuren. Schellack Handpolitur. Frei von Wurmbefall.
Absolut authentisch.

Preis: 5250,- €

Vergleichbare Objekte finden Sie in der Literatur: Renate Möller - Empire- und Biedermeiermöbel S. 40 ff

Artikel gefunden unter: Sekretäre

Zum Warenkorb hinzufügen5250

Auch interessant

<p>Brandenburg<br />
Eibe, Kirschbaum<br />
Spätbiedermeier um 1850</p>

Louis-Philippe Schreibschrank

Brandenburg
Eibe, Kirschbaum
Spätbiedermeier um 1850

<p>Sachsen<br />
Birke, Mahagoni u.a.<br />
Biedermeier um 1830</p>

Heller Sekretär mit Geheimfächern

Sachsen
Birke, Mahagoni u.a.
Biedermeier um 1830

<p>Paris<br />
Bronze (feuervergoldet und patiniert), Emaille<br />
Empire um 1810</p>

Le Portefaix

Paris
Bronze (feuervergoldet und patiniert), Emaille
Empire um 1810