Inhalte werden geladen ...

Klassischer Schreibtisch

Frankreich
Mahagoni
Louis XVI-Stil um 1890


Beschreibung:
Auf sich konisch verjüngenden Vierkantbeinen stehender Schreibtisch.
Unter der mit Leder bezogenen Tischplatte befinden sich drei abschließbare Schübe, einer davon mit verschließbarem Innenfach.
Links und rechts je ein unterhalb der Platte eingeschobener, ebenfalls mit Leder bezogener Auszug.

„Wie kaum etwas anderes unterliegt die menschliche Vorstellung von Schönheit und Ästhetik einem ständigen Wandel. [...] Und doch gibt es Vorstellungen und Ideale der Schönheit und der Würde, der Wahrheit und der Allgemeingültigkeit, zu denen wir immer wieder zurückfinden oder die nie wirklich ihren Glanz verloren haben. Solche Werke und Ideale nennen wir dann klassisch...“ - Dr. Dieter Weidmann

Wissenswertes:
Wenn wir von der Epoche Louis XVI sprechen, dann sind die Jahre 1770-1800 gemeint. 100 Jahre später kam die Formensprache dieser Epoche wieder in Mode. Hier sprechen wir dann von dem Louis XVI-Stil.
Dieser Schreibtisch ist absolut zeitlos. Schlicht und edel.

Preis: 2200,- €

Vergleichbare Objekte finden Sie in der Literatur:
Rainer Haaff - Prachtvolle Stilmöbel S. 468

Artikel gefunden unter: Tische

Auch interessant

<p>Belgien<br />
Mahagoni<br />
Historismus, 19. Jahrhundert</p>

Seltener Salontisch mit Malerei

Belgien
Mahagoni
Historismus, 19. Jahrhundert

<p>Frankreich<br />
Kirschbaum, Kastanie<br />
Louis-Philippe um 1850</p>

Französischer Landhaustisch

Frankreich
Kirschbaum, Kastanie
Louis-Philippe um 1850

<p>Belgien<br />
Mahagoni<br />
Biedermeier um 1840</p>

Seltener Verwandlungsstuhl

Belgien
Mahagoni
Biedermeier um 1840