Inhalte werden geladen ...

Seltener Verwandlungsstuhl

Belgien
Mahagoni
Biedermeier um 1840


Maße:
H: 83 cm, Sitzhöhe: 32 cm

Beschreibung:
Vom Gestell her den antiken Scherenstühlen ähnelndes Verwandlungsmöbel.
Armlehnstuhl mit niedriger Sitzhöhe.
Durch Aufstellen der Rückenlehne verwandelt sich der Stuhl zu einer Gebetsbank. Der ursprüngliche Sitz wird so zur Kniefläche.
Feine, ornamentale Schnitzerei im Rückenbrett, Rundschnitzerei an den vier äußeren Enden des Gestellkreuzes.

Zustand:
Wohnfertig restaurierter Zustand, Schellackpolitur.
Neu bepolstert, neu bezogen.

Preis: 1600,- €

Vergleichbare Objekte finden Sie in der Literatur: 
Rainer Haaff - Biedermeiermöbel aus Deutschland und der Donaumonarchie S. 355

Artikel gefunden unter: Sitzmöbel

Auch interessant

<p>Elsass<br />
Nussbaum, Buche<br />
1. Hälfte 19. Jahrhundert</p>

Paar Armlehnstühle

Elsass
Nussbaum, Buche
1. Hälfte 19. Jahrhundert

<p>Frankreich, wohl Elsass<br />
Nussbaum, farblich gefasst<br />
Directoire um 1800-1810</p>

Sechs gefasste Stühle

Frankreich, wohl Elsass
Nussbaum, farblich gefasst
Directoire um 1800-1810

<p>wohl Böhmen<br />
Kirschbaum<br />
Biedermeier um 1830</p>

Böhmische Nachtschränke

wohl Böhmen
Kirschbaum
Biedermeier um 1830