Relief


Der Begriff kommt ursprünglich aus dem Handwerk der Bildhauer.

Als Relief bei antiken Möbeln bezeichnen wir eine Schnitzerei, die aus einer Fläche erhaben hervortritt. Das Relief kann entweder aus dem Vollmaterial herausgearbeitet oder aber nachträglich aufgebracht werden.

Auch interessant

Marketerie

Als Marketerie bezeichnen wir ein aus einzelnen Furnierstücken zusammengelegtes Bild. Dies können figürliche [...]
weiter lesen

Perlstab

Als Perlstab, Perlfries oder Perlschnur bezeichnen wir eine Aneinanderreihung von perlenähnlichen Kugeln. [...]
weiter lesen

Nussbaum

Nussbaumholz war und ist bei antiken Möbeln aller Epochen wohl das beliebteste einheimische Edelholz überhaupt. [...]
weiter lesen