Abbeizen, schleifen und ölen eines Tisches aus Weichholz


Wenn wir von "Weichholz" sprechen, ist meistens Fichte, Tanne oder Kiefer gemeint. Das Holz dieser Bäume hat eine schöne helle Farbe, die im Laufe der Jahre angenehm nachdunkeln kann.

Antike Möbel aus Weichholz haben oftmals einen Anstrich, eine sogenannte "Fassung". Diese Fassung kann original aus der Entstehungszeit des Möbelstückes stammen oder aber, wie in diesem Falle, nachträglich aufgetragen worden sein.


Wie kann man den Lack vom Holz entfernen?

Bei dick aufgetragenen Lacken wie in diesem Beispiel hilft weder Spiritus noch Nitroverdünnung. Um das Holz vom Lack zu befreien gibt es zwei Möglichkeiten:
-vorsichtig mit einem Heißluftföhn erhitzen und mit einem Spachtel abschaben
-mit Abbeizer einstreichen, einwirken lassen, abschaben und anschließend neutralisieren

Wenn mit dem Heißluftföhn gearbeitet wird, muss man darauf achten, verleimte Verbindungen nicht zu stark zu erhitzen. Die natürlichen Leime, die bei den meisten antiken Möbeln eingesetzt wurden, lösen sich bei hohen Temperaturen.
Mit Spachtel, Ziehklinge und Messingbürsten darf nur in Maserrichtung gearbeitet werden. Die Spuren quer zur Maserung wären später nur sehr schwierig zu entfernen.

Nachdem der Lack runter war, wurde die Oberfläche gesäubert, leicht geschliffen und mit Schellack grundiert. Anschließend konnte das Holz mit Hartöl in mehreren Schichten versiegelt werden.

Vorher

Weichholz abbeizen

Vorher

Tisch abbeizen

Nachher

Weichholz geölt

Nachher

Tisch ölen

Wir restaurieren Ihre Weichholzmöbel!

Rufen Sie einfach an oder schicken uns vorab Bilder Ihres Möbelstückes per Mail, SMS oder WhatsApp. Im Regelfall können wir die Restaurierungskosten anhand von Fotos einschätzen. Gerne kommen wir aber auch zu Ihnen nach Hause um Details vor Ort zu besprechen.

Auch interessant

<p>Neues Leder für einen alten Tisch!</p>

Restaurieren eines Tisches aus der Gründerzeit

Neues Leder für einen alten Tisch!

<p>Die Zukunft dieses gemütlichen Sessels stand ganz schön auf der Kippe. Wir entschieden uns für'/>

Restaurieren eines Schaukelstuhles

Die Zukunft dieses gemütlichen Sessels stand ganz schön auf der Kippe. Wir entschieden uns für's Weiterschaukeln!