Intarsie


Als Intarsien bezeichnen wir Einlegearbeiten, bei denen, anders als bei einer Marketerie, Material aus einem Massivholz herausgenommen wird. Dann werden die Intarsien eingelegt. Die Intarsien bestehen im Regelfall aus andersfarbigen Hölzern oder nichthölzernen Materialien, wie z.B. Zinn oder Elfenbein.

Intarsien finden wir bei antiken Möbeln in geometrischen, ornamentalen oder figürlichen Formen.

Auch interessant

Balustrade

Als Balustrade werden Brüstungsgeländer aus kleinen Säulen bezeichnet. [...]
weiter lesen

Palisander

Vor allem zur Zeit des Barock und Rokoko war Palisanderholz am französischen Hof beliebt. Wir sprechen hier von [...]
weiter lesen

Marketerie

Als Marketerie bezeichnen wir ein aus einzelnen Furnierstücken zusammengelegtes Bild. Dies können figürliche [...]
weiter lesen