Bastionsfüllungen


Als Bastionsfüllungen bezeichnen wir die verkröpften Füllungsfelder, die wir meist auf Schranktüren oder Schrägklappen von antiken Möbeln aus der Zeit des Barock finden. Diese Möbel sind oft aus Eiche oder Nussbaum gebaut und wirken schwer und opulent. Die Bastionsfüllungen verstärken diesen Eindruck. Sie sind häufig von aufwendigen Schnitzereien umgeben.

Auch interessant

Fadenintarsie

Als Fadenintarsie wird eine linienförmige, dünne Einlage eines farblich kontrastierenden Holzes bezeichnet. [...]
weiter lesen

Fischgrät

Als Fischgrät bezeichnen wir die Anordnung diagonal gemaserter Hölzer. Dies findet zum Beispiel bei Parkettböden [...]
weiter lesen

Feston

Das Feston ist eines der typischen Zierelemente des Klassizismus. Es handelt sich um ein girlandenförmiges Schmuckmotiv, [...]
weiter lesen