fachmännische Beratung

umfangreiche Expertise

bequeme online Bestellung

deutschlandweite Lieferung

Arabeske


Meist bei Schnitzereien, Bronzebeschlägen, Intarsien oder Malereien anzufindendes flächiges Blatt- und Rankenwerk. Diese Ornamentik stammt aus dem arabischen Raum und fand bereits im 16. Jahrhundert Verwendung auf europäischen Möbeln. Das symmetrisch aufgebaute Rankenwerk ist schwungvoll geführt, überschneidet sich und kreuzt oftmals Tierkörper, Pflanzen und Blüten.

Auch interessant

Ebonisieren

Unter dem Begriff "Ebonisieren" versteht man das Schwärzen von Holz. Wie der Wortstamm schon sagt, hat man auf [...]
weiter lesen

Beschlag

Wir unterscheiden zwischen zweckgebundenen Beschlägen wie z.B. Scharnieren oder Möbelgriffen und Dekorationsbeschlägen [...]
weiter lesen

Zarge

Als Zarge wird ein horizontal verlaufendes Konstruktionsteil, überwiegend im Zusammenhang mit Tischen oder Sitzmöbeln, [...]
weiter lesen