Applikation


Als Applikationen bezeichnet man aufgesetzte Zierstücke. Diese können aus geschnitztem Holz sein oder aber aus Metall. Bei Empiremöbeln bestehen Applikationen oft aus feuervergoldeter Bronze.

Auch interessant

Emaille

Als Emaille bezeichnen wir einen Verbundwerkstoff von gefärbtem Glas und einem metallischen Träger. [...]
weiter lesen

Lisene

Als Lisene bezeichnen wir im Möbelbau den äußersten aufrechten Teil einer Möbelfront, also den Teil, der links [...]
weiter lesen

Fitsche

Fitschenbänder sind drehbare Beschläge, die zur Aufhängung von Möbeltüren verwendet werden. [...]
weiter lesen