Alabaster


Alabaster ist ein mineralischer Gips, der seinen bildhauerischen Einsatz bei Reliefs, Büsten und Skulpturen fand.
Alabaster ähnelt weißem Marmor, ist aber nicht so hart und witterungsbeständig. Daher wurde und wird er nur in Innenräumen eingesetzt.

Bei antiken Möbeln finden wir Säulen, Halbsäulen und Pilaster aus Alabaster.

Auch interessant

Kapitell

Als Kapitell bezeichnen wir den oberen Abschluss von Säulen, Pfeilern oder Pilastern. Kapitelle entstammen der [...]
weiter lesen

Perlmutt

Perlmutt fand bei antiken Möbeln als Marketerie- oder Intarsienarbeiten Verwendung. Auch auf Möbelgriffen und [...]
weiter lesen

Lisene

Als Lisene bezeichnen wir im Möbelbau den äußersten aufrechten Teil einer Möbelfront, also den Teil, der links [...]
weiter lesen