Alabaster


Alabaster ist ein mineralischer Gips, der seinen bildhauerischen Einsatz bei Reliefs, Büsten und Skulpturen fand.
Alabaster ähnelt weißem Marmor, ist aber nicht so hart und witterungsbeständig. Daher wurde und wird er nur in Innenräumen eingesetzt.

Bei antiken Möbeln finden wir Säulen, Halbsäulen und Pilaster aus Alabaster.

Auch interessant

Directoire und Consulat

Das Directoire (1795-1799) und das Consulat (1799-1804) sind die ersten Möbelstile, die sich nach der französischen [...]
weiter lesen

Schaft

Der Schaft ist das mittlere, langgestreckte Element einer Säule. Er wird von oben durch ein Kapitell und von unten [...]
weiter lesen

Stollenbauweise

Unter dem Begriff Stollenbauweise verstehen wir eine Konstruktionsart von Möbeln, bei der die vier Eckpfosten [...]
weiter lesen