Fachwortverzeichnis


In den Beschreibungen antiker Möbel kommen oftmals Wörter vor, die im Alltag wenig geläufig sind. Einige Fachwörter aus dem Tischlerhandwerk, der Architektur oder der Kunstgeschichte sind daher im folgenden Verzeichnis kurz erklärt.

Akanthus - Alabaster - Applikation - Arabeske - Balustrade
Bandelwerk - Barock - Base - Bastionsfüllungen - Biedermeier - Brandschattierung - Dreipassig
Ebonisieren
Empire - Facettenschliff
Fächermotivik - Fadenintarsie - Faltstern - Falz - Feston - Filetband - Fischgrät - Fitsche - Flechtband - Fries - Galerie
Gesims - Gründerzeit - Halbsäule
Hohlkehle - Intarsie
Kannelierung
Kapitell - Karyatide - Lisene
Louis XVI - Lyra - Marketerie
Mauerwerkmarketerie - Münzband - Ornamentband
Palmette
Parkettierung - Perlstab - Pilaster - Plinthe - Relief
Risalit - Rocaille - Rokoko - Rolleau Verschluss - Rosette - Sabot
Säule - Schaft - Schinkeldach - Schlagleiste - Stilmöbel - Stollenbauweise - Traverse
Tuschmalerei - Volute
Zahnfries

Lyra

Als Lyra bezeichnen wir eine Leier, die als Dekorationsmotiv bei Biedermeiermöbeln eingesetzt wird.


weiter lesen

Sabot

Ein Sabot ist eine Einfassung von Möbelfüßen. Diese ist meist aus Edelmetall und schützt das Holz im untersten Bereich des Beines. Das Wort Sabot stammt aus dem französischen und lässt sich am ehesten mit Huf oder Schuh übersetzen.


weiter lesen