Mauerwerkmarketerie


Als Mauerwerkmarketerie bezeichnen wir eine Marketerie in Form von gemauerten Steinen. Diese kam häufig zum Einsatz bei architektonisch gestalteten Biedermeiersekretären.

Auch interessant

Lyra

Als Lyra bezeichnen wir eine Leier, die als Dekorationsmotiv bei Biedermeiermöbeln eingesetzt wird. [...]
weiter lesen

Marketerie

Als Marketerie bezeichnen wir ein aus einzelnen Furnierstücken zusammengelegtes Bild. Dies können figürliche [...]
weiter lesen

Louis XVI

In Deutschland wird der frühe Klassizismus als „Zopfstil“ bezeichnet, eine Stilbezeichnung, die durch die [...]
weiter lesen