Mauerwerkmarketerie


Als Mauerwerkmarketerie bezeichnen wir eine Marketerie in Form von gemauerten Steinen. Diese kam häufig zum Einsatz bei architektonisch gestalteten Biedermeiersekretären.

Auch interessant

Filetband

Als Filetband oder auch Filetmarketerie bezeichnen wir diagonal gegeneinander gestellte, helle und dunkle Furnierflächen. [...]
weiter lesen

Balustrade

Als Balustrade werden Brüstungsgeländer aus kleinen Säulen bezeichnet. [...]
weiter lesen

Schinkeldach

Als Schinkeldach oder Schinkelgiebel bezeichnen wir den dreieckigen Giebel, den wir häufig als oberen Abschluss [...]
weiter lesen