Inhalte werden geladen ...

Beschnitzter Bodenseeschrank

Bodenseeregion
Linde, Fichte
Klassizismus um 1790


Maße:
H x B x T: 195 cm x 158 cm x 56 cm

Beschreibung:
Auf kannelierten Vierkantfüßen stehender Korpus aus massivem Fichtenholz.
Abgeschrägte Lisenen mit Voluten-, Behang- und Sternschnitzerei.
An Fitschenbändern aufgehängte Türen in Rahmenbauweise und aus Lindenholz.
Füllungen reichhaltig beschnitzt mit Fruchtfestons und Quastengirlanden, sowie auf Konsolen stehenden Urnenvasen. Gerahmt werden die Füllungen mit oben in Voluten endender Floralschnitzerei.
Ebenfalls kunstvoll beschnitzte Anschlagleiste.
Halbrunder Giebel mit zeittypischem Eierstabfries.

Dieser sogenannte Spaltschrank ist in der Mitte teilbar. Ganz typisch für die Gegend!

Zustand:
Wohnfertiger, restaurierter Zustand. Das Holz wurde mit Schellack "eingelassen".
Die Fachböden haben wir nachgefertigt.

Zu allen unseren Möbeln erhalten Sie eine einwandfreie und umfangreiche Expertise.

Preis: 8900,- €

Vergleichbare Objekte finden Sie in der Literatur:
Wolfgang L. Eller - Möbel des Klassizismus, Louis XVI und Empire S. 163-165

Artikel gefunden unter: Schränke & Vitrinen

Zum Warenkorb hinzufügen8900

Auch interessant

<p>Normandie<br />
Eiche<br />
erste Hälfte 19. Jhdt.</p>

Französischer Dielenschrank

Normandie
Eiche
erste Hälfte 19. Jhdt.

<p>Schwaben<br />
Eiche, Nussbaum<br />
Barock um 1700</p>

Schwäbischer Fassadenschrank

Schwaben
Eiche, Nussbaum
Barock um 1700

<p>Palisander, Ahorn<br />
Brüssel (Werkstatt Demaree)<br />
Charles X um 1845</p>

Secrétaire à abattant

Palisander, Ahorn
Brüssel (Werkstatt Demaree)
Charles X um 1845