Inhalte werden geladen ...
antiker Eckschrank
Biedermeier Möbel Münster

Biedermeier Eckvitrine

Brandenburg
Birke
Biedermeier um 1820-1830


Maße:
Höhe x Schenkelmaß: 211 cm x 73 cm

Beschreibung:
Birke auf Weichholz furniert.
Gewölbte Grundform.
Zweitüriger Unterbau mit einem Fachboden. Offenes Mittelfach.
Zweitüriger Aufsatz mit zwei Fachböden. Originale Versprossung mit sechs teils originalen Scheiben.

Gut zu wissen:
Besonders beliebte Hölzer des Biedermeier waren Kirsche, Nussbaum und Mahagoni, aber auch sehr lebhaft gemaserte Hölzer wie Esche oder in diesem Falle Birke.
Durch die Politur mit Schellack kommt die geflammte Maserung des Holzes erst richtig zur Geltung.

Zustand:
Wohnfertig restaurierter Zustand. Frei von Wurmbefall.

Preis:
Dieses Möbelstück ist nicht mehr verfügbar. In Qualität und Beschaffenheit vergleichbare Objekte liegen preislich etwa bei 5000,-€ bis 6000,-€.

Vergleichbare Objekte finden Sie in der Literatur:
Wolfgang L. Eller - Biedermeiermöbel S. 279
Rainer Haaff - Biedermeierwelten S. 77

Artikel gefunden unter: Schränke & Vitrinen

Auch interessant

<p>Moselgebiet<br />
Eiche<br />
Klassizismus, um 1780</p>

Klassizistischer Eicheschrank

Moselgebiet
Eiche
Klassizismus, um 1780

<p>Thüringen<br />
Nussbaum<br />
Klassizismus um 1810</p>

Antiker Kleiderschrank

Thüringen
Nussbaum
Klassizismus um 1810

<p>wohl Russland<br />
Rosenholz<br />
Zweite Hälfte 19. Jahrhundert</p>

Monumentaler Standspiegel

wohl Russland
Rosenholz
Zweite Hälfte 19. Jahrhundert