Inhalte werden geladen ...
Architektentisch antik
Architektentisch antik
Antiker Zeichentisch
Architektentisch antik
Architektentisch antik

Antiker Architektentisch

Frankreich
Mahagoni, Leder
Empire um 1810


Maße: H x B x T: 78 x 89 x 55 cm

Beschreibung:
Auf Spitzbeinen mit Messingrollen stehender Architekten- oder Zeichentisch. Sogenannter "Table á Tronchin".
Im zusammengeklappten Zustand sehen wir einen Schreibtisch mit lederbezogener Platte und einer breiten Schublade in der Zarge. Die Schublade verfügt über eine weitere Schreibfläche, die sich nach hinten verschieben lässt. Darunter befindet sich ein Fach zum Lagern von Zeichenpapieren.
Links und rechts gibt es je einen Tableauauszug.

Mittels eines ausgeklügelten Systemes lässt sich die Platte sowohl hinten aufstellen, als auch vorne hochfahren. Besonders interessant sind die zwei Stützen, die zuvor in den vorderen beiden Beinen versenkt waren und beim Hochziehen zum Vorschein kommen. Über zwei Zahnleisten aus Messing lässt sich die Arbeitsfläche in der Höhe variieren.

So eignet sich der Tisch zum Arbeiten im Sitzen und im Stehen.

Die Kombination aus feinem Mahagoniholz, matt glänzendem Messing und schwarzem Leder wirkt absolut edel.
Die strenge und klassische Gestalt passt gut zum technischen Gesamteindruck des Möbelstückes.

Zustand:
Restaurierter und mit Schellack polierter Zustand. Originales, gepunztes Leder. Alle Einstellmöglichkeiten funktionieren einwandfrei.

Preis: 5800,- €

Ein vergleichbares Möbelstück finden Sie in folgender Fachliteratur:

Wolfgang L. Eller - Schreibmöbel 1700-1850 S. 416

Artikel gefunden unter: Tische

Zum Warenkorb hinzufügen 5800
Antiker Architektentisch

Table a Tronchin Video

Auch interessant

Deutschland
Nussbaum
Art Deco um 1920

Kleine Art Deco Vitrine mit Intarsien

Deutschland
Nussbaum
Art Deco um 1920